SUPERVISION ist trotz Corona-Einschränkungen normal möglich, zum Beispiel als Einzelsupervision, Team- oder Gruppensupervision. Genau so, wie es für Sie richtig ist. Zwecks Einhaltung der noch aktuellen Abstandsvorschriften bleibt die Teilnehmerzahl vorerst noch beschränkt.

Was ist jetzt Ihr wichtiges Anliegen?

Die Supervision von Fallgeschichten dient Ihrer Tätigkeit und der Reflexion dazu. Sie macht die vorhandenen Kompetenzen sicht- und nutzbar. Dies kann in einer Einzelsitzung stattfinden, oder mit dem Team. Bestimmen Sie, was für Sie jetzt dazu wichtig ist. Rufen Sie mich einfach an und tauschen uns aus.

Warum Supervision? Supervision trägt dazu bei, die Qualität der beruflichen Tätigkeit zu erhöhen, hilft Konflikte zu lösen, eigene Lösungskompetenzen zu entwickeln und berufsbedingte Belastungen zu reduzieren. Supervision stellt ein wichtiges Instrument effektiver Unternehmens- und Organisationsentwicklung dar.

SYSTEMISCHE SUPERVISION

Ich biete Ihnen Einzelsupervision, Teamsupervision und Fallsupervision. Supervision ist die berufsbezogene Reflexion, Beratung und Begleitung. Sie fördert die Rollen-Klarheit und -Kompetenz, unterstützt Zusammenarbeit und betriebliche Kommunikation. Supervision erkundet zudem Ressourcen und neue Perspektiven. Supervision arbeitet prozessorientiert mit den konkreten Situationen aus dem beruflichen Alltag.

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie mir einfach, ich freue mich auf Ihre Nachricht.


Supervision schafft Rollenklarheit.