Die Kosten für eine Mediation richten sich nach den empfohlenen Ansätzen vom Schweizerischer Dachverband Mediation SDM.

In einem unverbindlichen kostenfreien Erstgespräch von 30 Minuten klären wir gemeinsam, ob eine Mediation der schwierigen Situation geeignet ist und was das finanziell bedeutet. Nach Abschluss der Mediation besteht die Möglichkeit ca. 10 – 12 Wochen später eine Reflektionssitzung zu einer Pauschale durchzuführen.

Die Kosten der Mediation und die Aufteilung werden im Voraus ausgehandelt. Der Stundenansatz für eine 2-Parteien-Mediation beträgt CHF 150.- Üblicherweise werden die Kosten von beiden Parteien je zur Hälfte getragen (Abweichungen sind in gegenseitiger Absprache möglich). Für die Kosten einer Mehrparteien- oder Co-Mediation erhalten Sie gerne ein Angebot. 

Die Dauer hängt von der Komplexität des Falles und der Verhandlungsbereitschaft der Parteien ab. Die Mehrzahl der Mediationen dauert zwischen 2 und 5 Sitzungen. Die Erfolgsquote liegt im Durchschnitt über 70%.

Sofern Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, besteht oft die Möglichkeit, dass diese einen Teil der Kosten übernehmen. Auch diese Rechtsschutzversicherungen setzen vermehrt auf die Mediation zur Regelung von Konflikten.

Weil Mediation ein freiwilliges Verfahren ist, dürfen Sie die Mediationsvereinbarung jederzeit kündigen!

Die Stundenansätze für mediatives Coaching sowie Systemische Supervision werden je nach Situation und Bedürfnissen, vereinbart. Auch Onlinesitzungen sind möglich.

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie mir einfach, ich freue mich auf Ihre Nachricht.