Kreuzplatz - Mediation

                                 Wählen Sie für Ihre schwierige Situation den Weg der konstruktiven Konfliktklärung...

KKP-Speidel©        Was bedeutet das konkret?

Konfliktklärungssystem (KKS)

Das konstruktive Konfliktklärungssystem beinhaltet ein Angebot unterschiedlicher Verfahren mit Forschung, Analyse und Diagnose zur Konfliktkostensenkung. Anschliessender Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz für eine Verbesserung der Kommunikations- und der sozialen Wahrnehmungsfähigkeit im Unternehmen oder der Organisation. Spezialisierte MediatorInnen sind in der Lage, die internen Konfliktlotsen auszubilden sowie Tools für lösungsorientierte Prozesse zu erarbeiten.

Konfliktmanagementsystem (KMS)

Das KMS ist eine Erweiterungsform und wervolle Ergänzung des KKS. Der Mediator positioniert sich dabei in einer prozessbegleitenden Rolle und fördert inhaltlich und formale Korrekturen im vorhandenen System.

Partnering (PRNG)

Jede Unternehmung und Organisation ist auf kooperative Regelungen im Umgang mit einer Vielzahl von weiteren Unternehmen vernetzt. Dabei muss die Konfontation zu Gunsten einer Kooperation zurück-treten.

KKP-Speidel© bedeutet, dass jederzeit für eine Organisation oder ein Unternehmen sich ein Team von internen und externen Fachpersonen bildet, welches das KKP-System erarbeitet und implementiert. Immer mit dem Ziel, Konfliktkosten zu reduzieren und in Zukunft zu vermeiden.